Feet Back

Das Projekt 

„Feet Back“ war eine Uraufführung, entstanden aus der Zusammenarbeit von Chordirektor Ludwig Götz und seinem Gospelchor St. Elisabeth mit den aus Krailling stammenden Brüdern Dominik und Florian Wagner sowie dem Berliner Musicaldarsteller und Choreographen Jörn-Felix Alt.1003782_428115050641761_127474636_n


Die Geschichte

Nach dem Erfolg von „Joseph-Das Musical“ wagt der Gospelchor St. Elisabeth den nächsten Schritt:
Mit neuen Gesichtern und neuer Regie kommt:
„FEET BACK – EIN MUSICAL FÜR DAS WÜRMTAL“
Phil muss mit seiner Schwester Sophie und seiner Mutter aus der Stadt in den Vorort ziehen – ins Wurmtal. Dort hat die Pfarrerin des Ortes die Zügel in der Hand. Nach einer Party hatten ein paar Jugendliche einen Autounfall und sind verunglückt. Seitdem hat die Pfarrerin im Wurmtal moderne Musik, Feiern und Tanzen strengstens verboten. Phil akzeptiert diese Regeln nicht. Er will die Freude an der Musik und das Kribbeln im Tanzbein wieder erwecken und verliebt sich in Hanna – die Tochter der Pfarrerin.

Das Team

Projektleitung…………………………Ludwig Götz
Text, Idee, Regie……………………..Dominik Wagner
Idee, Regie, Choreographie………Jörn-Felix Alt
Musikalische Leitung………………Florian Wagner
Bühnenbild/Kostüme……………..Lena Fay
Produktionsassistenz……………..Anna Roller
Dance Captain……………………….Magdalena Müller
Sound-Design……………………….Daniel Selinger
Licht-Design…………………………Moritz Schick

Bilder

Die Daten

4. Oktober 2013 20 Uhr
5. Oktober 2013 20 Uhr
6. Oktober 2013 19 Uhr

im Kupferhaus Planegg